Jahresausklang

Der "Jahresausklang" des Fischelner Bürgervereins

Traditionell findet am 29. Dezember 2021 der Jahresausklang des Fischelner Bürgervereins im Clemenssaal statt. Alle, die sich um Fischeln kümmern, sind bei dieser Veranstaltung stets eingeladen, um Informationen auszutauschen und Kontakte zu vertiefen. Mitglieder des Bürgervereins und Vertreter aus den zahlreichen Fischelner Vereinen, Parteien, Werbering, Bezirksverwaltung, Institutionen und Kirchen finden sich traditionsgemäß um 18:00 Uhr ein, um das Jahr in geselliger Runde bei Flönz, Fleischwurst (gespendet von REWE-Hoffmanns) sowie Getränken und Brötchen (vom Bürgerverein) ausklingen zu lassen.

Der traditionelle "Jahresausklang 2019" musste im letzten Jahr aus Termingründen auf dem 3.01.2020 verschoben werden. Bürgervereinsvorsitzender Reiner Schütt erinnerte an diesem Tag an das verheerende Feuer im Krefelder Zoo. Nach einer Schweigeminute begrüßte Reiner Schütt in einer kurzen Ansprache die vielen Gäste. Es war für Fischeln wieder ein lebhaftes Jahr, mit den bekannten Fischelner Themen und Herausforderungen für 2020. Bezirksvorsteherin Doris Nottebohm berichtete in ihrer Ansprache über den Krefelder Haushalt, anteilmäßig sind darin wieder für Fischeln Mittel berücksichtigt. So wird der Betrag für Brauchtum auf 100.000 Euro verdoppelt und Vereine werden in diesem Jahr mit 400.000 Euro unterstützt, ebenso 400.000 Euro sind für neue Bäume eingeplant. Außerdem sind 200.000 Euro für neue Radwege in Fischeln vorgesehen, und der Weg vor dem Fischelner Rathausgarten soll in diesem Jahr saniert werden. Daneben sind die bezirksbezogenen Mittel mit dem Anteil für Fischeln von 5.120 Euro noch nicht an spezielle Aktionen und Vereine verteilt worden. Die eingereichten Wünsche dazu sind jedoch doppelt so hoch.

Auch die von der Politik vorgesehenen Initiativen für die Infrastruktur und Mobilität in Fischeln wurden an den Tischen lebhaft diskutiert.

Reiner Schütt reichte wieder eine Spendenbox herum – und so kam eine beachtliche Summe von über 600 Euro zusammen, die für den Krefelder Zoo vorgesehen ist. Unsere Veranstaltung zum Jahresausklang hat sich mittlerweile etabliert - eine schöne Tradition, das "alte" Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Fotos BVF

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.