Miteinander Fischeln besser machen!

Unsere Aktivitäten

Zentrale Themen wie die geplanten Erweiterungen (Fischeln-Süd-West, Plankerheide usw.), Flächennutzungsplan, Verkehr im Ortskern sind seit Jahren Schwerpunkte unserer Arbeit. Uns ist besonders wichtig die Attraktivität dieses Stadtteils aufrechtzuerhalten, dabei die Bedürfnisse nach einem ausgewogenen Zusammenspiel von Umwelt und Natur, Wohnen, Schulen, Arbeiten, Sport, Kunst und Kultur sowie den Wunsch nach Erholung im Focus zu haben.

Selbstverständlich bewahren wir auch unsere Geschichte, die Tradition und das Brauchtum in Fischeln.

Es geht uns um Ihre Wünsche und Anregungen!

Ein Zeichen setzen

Traditionsgemäß schmücken wir erst zum 1. Mai unseren Zunftbaum mit bunten Bändern. Wir wollten aber bereits jetzt ein Zeichen setzen. Wir danken Burkhard Wissmanns, Kalla Reiners, Eva Reiners-Janßen, Aggi Kleuters, Birgit Martin, Sigrid Schroers und Britta Oellers für die spontane Idee und den Einsatz.

Leben in Fischeln

Unser Dorf verliert immer mehr "Gesicht"

Bild Hambloch Bauen und Wohnen

An einer städtebaulich sehr markanten Stelle wurde wieder ein Gebäude abgerissen. Es tut vielen Fischelnern in der Seele weh, denn man hat schon das Gefühl, dass damit wieder ein Stück Alt-Fischeln verlorengegangen ist. Davor war doch eigentlich schon 2015 ein Dorfplatz (Shared Places) geplant? Wir haben hierzu die Verwaltung angeschrieben, eine Antwort steht noch aus. Fischeln darf nicht zur "Schlafstadt von Düsseldorf " werden. Helfen Sie mit, unterstützen Sie uns!

Mittellose Personen im Ort

Den Fischelner Bürgerverein erreichen immer mehr Beschwerden über das zunehmend schlechte Erscheinungsbild des öffentlichen Raumes in Fischeln. Die Stadt hat inzwischen einen Maßnahmenkatalog zum Thema "Handeln und Helfen" entwickelt. Mehr dazu...

Jahreshauptversammlung am 22.06.2020

Unsere Mitgliederversammlung am 22.06.2022 wurde von gut 40 Mitgliedern und Gästen besucht. Dem Referat "Mittellose Personen - Sicherheit und Ordnung in Fischeln" der Herren Czymai und Horn aus dem Fachbereich Ordnung wurde mit großem Interesse gefolgt. Mit dem Vortrag und den Referenten hatten wir ein den Fischelner wichtiges und „unter den Nägeln brennendes“ Thema ausgewählt, was die anschließende angeregte Diskussion bewies. Mehr dazu...

Begegnung am Marienplatz: Bürgerverein trifft ASB

Das Marktcafé des Arbeiter-Samariter-Bundes am Rande des Wochenmarktes auf dem Marienplatz war kürzlich Schauplatz eines Zusammentreffens von Mitgliedern des Bürgervereins mit Frau Katja von den Benken, der hiesigen Koordinatorin Quartiersarbeit des ASB und deren Mitarbeiter/-innen und Besuchern. Die spontane Idee für dieses Treffen hatte Manfred Adam (im Bild knieend), 2. Vorsitzender des Bürgervereins, der sich seit langem im Demenzbündnis des ASB seitens des Bürgervereins Fischeln engagiert. Gerne nutzte der neue BV -Vorsitzende Wolfgang Lueg (2. v. l.) - begleitet von Vorstandsmitglied Britta Oellers - die Gelegenheit zu einem persönlichen Kennenlernen mit Frau von den Benken (Bildmitte) und informierte sich über die Arbeit und anstehende Aktivitäten des ASB vor Ort.
Bei strahlendem Sonnenschein und einer guten Tasse Kaffee verlief der lockere Gesprächsaustausch in bestem Einvernehmen - schließlich ist der Bürgerverein ja bereits seit Jahren Mitglied des ASB - Quartiersprojekts „Leben mit Demenz in Fischeln“ und wird die gemeinsame Zusammenarbeit wie bisher weiterführen und das Projekt auch zukünftig nachhaltig unterstützen. Nächsten Donnerstag sind wir wieder mit dem Marktcafé auf dem Wochenmarkt in Fischeln.

Fischeln gemeinsam schöner machen

An einer Aktion des Werberings zur Verschönerung des Ortsbildes hat sich auch der Bürgerverein Fischeln aktiv beteiligt. Unter fachkundiger Anleitung von Stefan Peeters, Blumen Dennisen, wurden jetzt "Stiefmütterchen" gepflanzt. Mit großer Freude haben Wolfgang Lueg, Vorsitzender, Manfred Adam stellv. Vorsitzender und Dietger Schroers vom Bürgerverein an der Pflanzaktion auf der Kölner Straße, vor Rossmann, teilgenommen.

Gute Laune unterm Zunftbaum – Bürgerverein sponsort weitere Blumenbeete

Foto Wolfgang Lueg

Einer Einladung des Bürgervereins folgend , traf sich Herr Horster ( Bildmitte ) - Vorstandsmitglied des städtischen KBK - nun mit Vorstandsmitgliedern des Bürgervereins (hier im Bild v. l. n.r. : D. Schroers, B. Oellers, M. Adam, K.- W. Reiners ) zu einem Gespräch unter dem Zunftbaum an der Kölner Straße. Thema des regen Austausches waren Überlegungen zur Verschönerung des Platzes sowie künftige Gestaltungsmöglichkeiten.

BV - Vorsitzender W. Lueg freute sich mit seinen Vorstandskollegen über ein direktes, unmittelbares Ergebnis: die Stadt erlaubt dem Bürgerverein das Aufstellen von 1 - 2 Blumen - Hochbeeten zur Verschönerung des Platzes unter dem Zunftbaum – allerdings mit der Auflage, die Beete in Eigenregie zu pflegen. Was der guten Laune aller Beteiligten bei strahlend schönem Sonnenschein aber ersichtlich keinen Abbruch tat.

Föschele PROPER HALDE ! - Fischeln SAUBER HALTEN !

Auch in diesem Jahr hat sich der Bürgerverein Fischeln e.V. der Reinigungsaktion der Bürgerschützen Gesellschaft Fischeln e V. angeschlossen. Traditionsgemäß machen die Vorstandesmitglieder des Bürgervereins an diesen Tag immer am Zunftbaum sauber!

Mit einer ergänzenden Kampagne wenden sich Werbering und Bürgerverein an alle Bürger*innen auch selbst auf mehr Sauberkeit im Ort zu achten. Erste Schilder wurden an den Pflanzkasten am Zunftbaum von den Vereinen angebracht. Die Vereine hoffen auf entsprechende Beachtung und Resonanz, ein sauberer Ort kommt letztlich allen Bürger*innen zugute.

Der Bürgerverein bedankt sich bei Anjali Rolland für die Entwürfe, Wolfgang Müller für die Übersetzung und bei Klaus Hess für den gesponserten Druck der Schilder und Plakate: Lasst und Fischeln sauber halten – Lot os Föschele proper halde !

Bilder: Kalla Reiners, BV, Klaus Hess, Bürgerschützen Gesellschaft Fischeln e.V., Stefan Peeters, Werbering Fischeln und Wolfgang Lueg, Vors. BV-Fischeln.

Über 1000 Anregungen der Bürger zum Handlungskonzept der Stadt - nichts passiert

In der Online-Umfrage "Fischeln macht mit" konnten die Fischelner*innen im letzten Jahr Wünsche und Anregungen zum Leben in Fischeln äußern. Zu Ortsbezogenen Anregungen zu den Themen Grünflächen, Mobilität, Wohnen, Einzelhandel und Nahversorgung, soziale Infrastruktur usw. haben wir uns in Arbeitsgruppen beteiligt. Die Probleme sind lange bekannt, werden immer schlimmer - nur passiert nichts.

Bewegungsparcours im Stadtpark

Drei Fischelner Vereine (Freunde und Förderer des Stadtpark Fischeln e.V., Fischelner Turnverein 1905 e.V., Bürgerverein Krefeld-Fischeln e.V.) hatten die gleiche Idee – einen Mehrgenerationenplatz für Fischeln. Die Finanzierung ist gesichert. Weiter Geräte sind denkbar, Entscheidungen über die Montage werden bei der Stadt voraussichtlich noch in 2022 getroffen.

Verkehr in Fischeln

Den Fischelnern reicht es

Der Arbeitskreis Verkehr beklagt seit Jahren den Stillstand in Fischeln, neue Konzepte, Bürgerbeteiligung aber keine Lösungen in Sicht. Wir bleiben aber weiterhin am Ball. Mehr dazu....

Sichere Radwege

Das Verkehrschaos in unserem "Dorf" wird täglich größer. Radfahrer und Fußgänger sind überall Gefahren ausgesetzt. Obwohl Krefeld sich selbst fahrradfreundliche Stadt nennt, hapert es damit an allen Ecken und Enden. Weiterlesen...

Infrastruktur

Zu den übermäßig frequentierten Straßen im Fischelner Ortskern gehören bereits heute schon die Kölner Straße, Dohmenstraße, Willicher Straße, Anrather und Hafelsstraße. Eine Verbesserung der Verkehrssituation in Fischeln ist überfällig. Weiterlesen...

Neue Baugebiete

Auch wir haben unsere Stellungnahme zu den Bebauungsplänen eingereicht. Über 2000 Wohnobjekte werden künftig entstehen. Die neuen Bewohner sollen über die bestehenden Straßen in den Ort fahren. Weiterlesen...

Veranstaltungen

Unter dem Motto "Wir in Fischeln" informieren wir Sie über unsere traditionellen Veranstaltungen, wie z.B. unsere Mundartveranstaltungen, das traditionelle Sommerfest, Teilnahme Fischeln Open, die Konzerte in Fischeln, unser Adventsingen und unsere Veranstaltung zum Jahresausklang. Fischeln feiert wieder auf dem Clemensplatz am 3.09.2022, 18.00 Uhr. Weiterlesen...

Mitglied werden

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, so füllen Sie einfach die Beitrittserklärung zu unserem Bürgerverein aus, denn nur gemeinsam sind wir stark. Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und zum hier: Mitgliedsantrag. Bringen Sie Ihre Ideen ein oder machen Sie einfach nur bei einem unserer vielen spannenden Projekte mit. Mit Ihrer Hilfe können wir viel mehr erreichen in Fischeln!

Was ist los in Fischeln

In unseren Schaukästen und in unseren Kalendern weisen wir zu Ihrer Information oft auf Veranstaltungen befreundeter Vereine und Institutionen hin. Aushänge können hierzu auch in unserer Geschäftsstelle, Schiefbahner Weg 16, abgeben werden.

Veranstaltungshinweise

Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

Save the date

03.09.22 Sommerfest auf dem Clemensplatz
11.09.22 Fischeln Open
16.10.22 Bürgerfrühschoppen im Burghof
26.11.22 18 Uhr Adventsingen unter dem Zunftbaum
28.12.22 Jahresausklang im Clemenssaal

Wetter

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.